vellutata di zucca e yogurt piatto autunnale

Zubereitung

  1. Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Lauch in Ringel schneiden und das Öl in einem Topf erhitzen. Im heißen Öl einige Minuten bei geringer bis mittlerer Flamme unter ständigem Rühren dünsten, ohne dass der Lauch anbrennt. Bei Bedarf etwas warme Gemüsebrühe dazugeben.
  3. Ist der Lauch gut durchgedünstet, die Kürbiswürfel hinzufügen. Einige Minuten umrühren und die warme Brühe dazugeben. Eine halbe Stunde unter mehrfachem Umrühren kochen lassen.
  4. Sind die Kürbiswürfel weich, den Topf vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stabmixer fein pürieren, bis eine samtig weiche Creme entsteht.
  5. Nun einige Esslöffel Joghurt, einen Schuss Olivenöl und die gehackten Pistazienkerne zur Suppe geben. Nach Belieben das Gericht noch mit etwas Sesam oder anderen Samen verfeinern.
  6. Unsere Kürbiscremesuppe mit Joghurt ist fertig!