torta al latte caldo ricetta

Warmer Milchkuchen: Ein tolles Frühstück

Warmer Milchkuchen, auch bekannt als Hot Milk Sponge Cake, ist ein super leckerer Kuchen fürs Frühstück und ein perfekter Snack für Kinder am Nachmittag. Seinen unglaublich weichen Teig verdankt er der heißen Milch, die während der Teigzubereitung langsam mit den anderen Zutaten vermischt wird. Das Ergebnis ist ein besonders cremiger Teig, der nach dem Backen wirklich jeden Gaumen verzücken wird.

Ein weiterer Trick, diesen Kuchen zu etwas Besonderem zu machen, ist die korrekte Verarbeitung der Eier: Die Eimasse muss schaumig, hellgelb und cremig sein, damit der Teig während dem Backen schön aufgehen kann.

Für einen optimalen Genuss bestäubt man den Kuchen vor dem Servieren am besten mit viel Puderzucker. Wem das nicht reicht, der kann ihn mit einer Vanille,- Nougat- oder Pistaziencreme füllen oder man serviert ihn mit frischem Obst der Saison. Besonders gut passt dieser Kuchen zu einer Tasse Milch oder Kakao oder auch zu Schwarztee.

Folgend die Anleitung für die rasche Zubereitung zu Hause. Das Rezept ist wirklich ganz einfach: Für einen super fluffigen Warmen Milchkuchen befolgt man folgende Schritte.

Zubereitung des Kuchens: Zutaten

Folgende Mengenangabe eignet sich für einen Kuchen für 6 Personen und eine Springform mit einem Durchmesser von 24 cm.

  • 250 g Mehl 00
  • 200 ml Kuhmilch
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier
  • 60 g Butter
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote oder Vanillin
  • Puderzucker

 

Fahren Sie mit dem Rezept fort