23 Februar , 2024

ricette salate yogurt greco

Griechischer Joghurt ist ein Alleskönner in der kreativen Küche: Er eignet sich perfekt für die Zubereitung von herzhaften Rezepten. Obwohl wir diesen Joghurt normalerweise mit dem Frühstück, cremigen Desserts oder süßen Backwaren wie Plumcake oder Muffins in Verbindung bringen, eignet sich dieses Produkt vorzüglich als Zutat für Vorspeisen, erste Gänge oder Hauptgerichte.

So hält der griechische Joghurt Einzug in unsere Küche und präsentiert sich in zahlreichen Varianten auf unserem Esstisch. Von Soßen und Marinaden bis hin zu Suppen und Salaten, Hauptgerichte oder Beilagen, ist diese schlichte und dennoch kostbare Zutat in der Lage, jedes Gericht optimal zu verfeinern und unseren Rezepten das besondere Etwas zu verleihen.

Lassen wir unserer Kreativität freien Lauf und entdecken wir die fantastischen Rezepte mit griechischem Joghurt.

Die Eigenschaften von griechischem Joghurt

Griechischer Joghurt unterscheidet sich von herkömmlichem Joghurt durch die zusätzliche Prozedur während der Filterung. Während diesem Prozess wird eine weitere Menge Molke durch Abtropfen entfernt, wodurch der Joghurt fester wird; gleichzeitig werden Salz- und Laktosegehalt reduziert, während der Proteingehalt steigt. Besonders der geringere Zuckergehalt ist ein Grund, dass griechischer Joghurt sich auch für herzhafte und leichte Rezepte eignet.

Heute gehört griechischer Joghurt zu den Hauptbestandteilen der mediterranen Ernährung. Doch hat seine Beliebtheit aufgrund seiner cremigen Konsistenz, seinem reichen Proteingehalt und dem leicht säuerlichen Geschmack weltweit zugenommen.

Aber griechischer Joghurt ist nicht nur ein gesundes Nahrungsmittel, sondern er eignet sich vorzüglich für herzhafte Gerichte, denen er Frische, Cremigkeit und eine säuerliche Note verleiht. Folgend zeigen wir Ihnen einige Rezepte.

Herzhafte Rezepte mit griechischem Joghurt

ricette salate yogurt greco

Tzatziki

Was wären unsere Rezepte ohne diesen berühmten Klassiker der griechischen Küche? Tzatziki ist eine frische und cremige Soße zum Würzen von einfachen Salatgerichten oder für Pita, Kebab und Falafel. Diese Soße ist eine echte Ikone der griechischen Küche und eignet sich außerdem vorzüglich zum Verfeinern von Fleisch und Fischgerichten. Die Zubereitung ist äußerst einfach und erfordert nur wenige Zutaten: griechischen Joghurt, Gurken, Knoblauch, natives Olivenöl, Weißwein- oder Apfelessig.

Gurkensalat

Ein Gurkensalat mit griechischem Joghurt ist eine leichtes Gericht, das perfekt als Vorspeise oder Beilage gereicht werden kann. Man mischt den Joghurt mit fein gewiegtem Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl und frischer Minze und gibt ihn dann zu den klein gewürfelten Gurken. Dann den Salat eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen: Auf diese Weise vermischen sich die Aromen und die Gurken können in der Joghurtmarinade ziehen.

Marinierte Hähnchenkeulen

Griechischer Joghurt wird gerne zum Marinieren von Fleisch verwendet. Zu diesem Zweck eignet sich Geflügelfleisch am besten. Für unsere Marinade fügen wir dem Joghurt Gewürze wie Kreuzkümmel, Paprika, Knoblauch und Zitrone hinzu. Anstelle von Paprika kann man auch Tabasco verwenden. Die Hähnchenkeulen schräg einschneiden und in die Marinade legen. Fleisch und Marinade eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Keulen für eine halbe Stunde bei 180°C im Ofen garen.

Ofenkartoffeln mit griechischem Joghurt

Ofenkartoffeln mit griechischem Joghurt sind eine deftige Beilage, die man auch als Hauptgericht servieren kann. Zuerst werden die Kartoffeln senkrecht eingeschnitten und mit Olivenöl, Butter, Salz und Pfeffer gewürzt. Etwa 30 Minuten bei 180°C im Ofen garen, dann noch etwa 5 Minuten den Grill einschalten, bis die Kartoffeln schön cross gebacken sind. Anschließend den mit Salz und Pfeffer gewürzten Joghurt über die heißen Kartoffeln geben.

Gemüseauflauf

Zu den herzhaften Rezepten mit griechischem Joghurt gehört auch ein Gemüseauflauf mit gewürfelten oder gestiftelten Zucchini, Karotten, Paprika und Zwiebeln. Das Gemüse mit etwas Öl 5 Minuten in der Pfanne dünsten. Dann einige Eier mit dem griechischen Joghurt verrühren und etwas geriebenen Käse und frisch gehackte Petersilie dazugeben. Das Gemüse zur Ei- und Joghurtmasse geben und gut vermengen. Dann in eine Auflaufform füllen und eine halbe Stunde bei 180°C im vorgeheizten Backofen garen. Vor dem Servieren den Auflauf etwas abkühlen lassen.

Kürbiscremesuppe

Eine Kürbiscremesuppe mit Joghurt ist ein leichtes Gericht, das beliebig verfeinert werden kann. Man kann weißen Naturjoghurt oder griechischen Joghurt verwenden: Letzterer macht die Suppe fester und cremiger. Hier unser einfaches und schnelles Rezept, um mit wenig Zutaten eine schlichte und leckere Cremesuppe mit griechischem Joghurt zuzubereiten.

Teile es mit deinen Freunden!